Schuck Ausbläser Typ_SA, PN10/16

Der Schuck SA Ausbläserkugelhahn eignet sich hervorragend als erdverlegter Kugelhahn mit offenem Ende zum Ausblasen von Gasversorgungsleitungen. Er kommt zum Einsatz wenn Gasleitungen vor der Inbetriebnahme gespült oder zu Wartungszwecken druckfrei gemacht werden.

Wahlweise ist eingangsseitig ein Stahl- oder PE-Anschweißende. Der Übergang vom Stahlgehäuse auf die PE-Anschweißenden erfolgt mit bewährtem und nach DVGW VP600 zugelassenem Übergang. Zum Weiterführen der Ausblaseleitung ist die Ausführung mit Innengewinde und Stopfen ausgeführt. SA Kugelhähne weisen absolute Dichtheit und hohe Verformungsfestigkeit auf. Um den Kugelhahn bei knappen Platzverhältnissen schalten zu können, ist der Schalthebel kompakt ausgeführt.

PRODUKTVORTEILE

  • nach den Anforderungen DIN EN 13774 konstruiert
  • Geschmiedete und verschweißte Bauweise
  • Betätigungsbolzen mit 2-fach-O-Ring-Abdichtung
  • Niedrige Drehmomente
  • Bewährte Konstruktion
  • Standardausführung Baulänge 1150mm
  • kurze Ausführung mit Stahlanschweißende Baulänge ca. 350mm
  • Weitere Ausführungen auf Anfrage

Beschreibung

zusätzliche Informationen:

Icon of Produktinformation - Ausblaskugelhahn 201301 Produktinformation - Ausblaskugelhahn 201301 (685.3 KiB)

You may also like…