Stromhauseinführung

Stromhauseinführung

Die Verbindung des Schuck Rundgewindemantels mit einem ausgeklügelten Abdichtsystem für Kabel ergibt die neue Stromhauseinführung von Schuck. Neben der konventionellen Montage in offener Bauweise steht jetzt auch die neue grabenlose Ausführung für Strom zur Verfügung.

Die Schuck EHP bringt zusammen was zusammen gehört. Der seit vielen Jahren bewährte Schuck Rundgewindemantel ermöglicht die einfache Montage von Zubehör für viele Anwendungen. Gleichzeitig ist die Kontur so ausgelegt, dass der Einbau auf höchstem Sicherheitsniveau selbst größten Belastungen standhält. Hierbei trägt insbesondere die hohe Gas- und Wasserundurchlässigkeit sowie der stabile Einbau zum störungsfreien Betrieb bei.

Der Montageablauf ist vertraut, jeder Handgriff sitzt – jetzt auch bei Strom.

Produktvorteile

  • bewährter Schuck Rundgewindemantel
  • für grabenlosen Einbau geeignet
  • Kabel jederzeit wechselbar
  • Einbau mit Betofix-plus
  • für größte Belastungen
  • gasdicht, wasserdicht
  • Zubehör ident mit dem der Gashauseinführung (Verfüllset)
  • Rundgewindeummantelung zur einfachen Montage von Zubehörteilen (Wandabschlussset)

Produktbeschreibung

zusätzliche Informationen:

Icon of Produktinformation - Stromhauseinführung-EHP 201704 Produktinformation - Stromhauseinführung-EHP 201704 (540.0 KiB)
Icon of Montageanleitung - Stromhauseinführung-EHP 201707 Montageanleitung - Stromhauseinführung-EHP 201707 (515.9 KiB)