Schachtanschluss R-MC

Schachtanschluss

Überall dort, wo Rohre in einen Schacht münden und dicht verbindet werden müssen, können Schachtanschlussringe eingesetzt werden.

Der Typ P-MC wird bei geraden Schachtwänden, der Typ R-MC bei runden Schachtwänden eingesetzt. Beide Typen sind nicht für drückendes Wasser geeignet.

Müssen horizontale Bewegungen des Rohres abgefangen werden, kann der Typ F-MC eingesetzt werden. Horizontale Bewegungen bis zu 25 mm und 12° Grad Abwinklung, die beispielsweise bei Rohrsetzungen oder Bauwerkssetzungen auftreten können, werden kompensiert. Der Typ F-MC ist für Anwendungen für Belastungen bis max. 0,5 bar (= 5 m Wassersäule) geeignet.

Der hochwertige EPDM Elastomerwerkstoff gewährt eine äuserste Langlebigkeit und ist gegen die meisten Säuren und Laugen resistent.

Produktbeschreibung

zusätzliche Informationen:

Icon of Produktinformation - Schachtanschlüsse 201602 Produktinformation - Schachtanschlüsse 201602 (1.5 MiB)