Evolen-B80C

Korrosionsschutz 1-Band

Vogelsang Einbandsysteme auf Butyl-Kautschukbasis oder auf Basis von modifiziertem Bitumen sind entweder kalt oder warm verarbeitbar. Alle Systeme eignen sich als qualitativ hochwertige Nachumhüllung und bilden auf Grund ihrer hohen mechanischen Festigkeit und geringen Wasserdampf- und Sauerstoffdurchlässigkeit einen zuverlässigen Korrosionsschutz.

Kaltverarbeitbares Einbandsystem

Einbandsystem auf Butyl-Kautschukbasis nach DIN 30672 und DIN EN 12068.
Die Evolenbänder sind in gelb oder schwarz erhältlich.

  • DIN-DVGW Reg.-Nr. NV 5180AU0479
  • Belastungsklasse B oder C, je nach Aufbau
  • Zulässige Dauerbetriebstemperatur bis zu 50°C.

Produkte

  • Evolen-Band B 80-C
  • Evolen-Band B 80-C EN UV schwarz
  • Evolen-Band B 80-C +

Warmverarbeitbares Einbandsystem

Einbandsystem auf modifizierter Bitumenbasis mit einem Träger aus vorgetränktem Glasgewebe oder mit Acryl-Trägergewebe nach DIN 30 672 und DIN EN 12 068.

  • DIN-DVGW-Reg.-Nr.
  • Belastungsklasse B,
  • Zulässige Dauerbetriebstemperatur bis zu 30°C.

Produkte

  • Evo®-Band A 1
  • Evo®-Band K 1
  • Evo®-Universal-Band
  • Evo®-Poly-Plast-Band

Das könnte dir auch gefallen…