Flanschisolierung
GLV-uniseal

Flanschisolierung GLV-Uniseal

Die Isolationsdichtungen GLV-UniSeal T und GLV-UniSeal GGr besitzen hervorragende Dichtungseigenschaften und Isolationseigenschaften. Durch die allseitig geschlossenen Flächen des Dichtungsträgers wird die Wasseraufnahme in äußerst geringen Grenzen gehalten.

Typische Einsatzgebiete sind:

  • Flanschisolierung für den kathodischen Korrosionsschutz von Flanschdichtflächen im Verbund mit Isolierhülsen und Isolierunterlegscheiben
  • Flanschisolierungen zur Erfüllung der Forderungen der technischen Regeln für brennbare Gase und Flüssigkeiten
  • Dichtung als „Gasket Seal“ für allgemeine Dichtungszwecke

PRODUKTORTEILE

  • Montagefreundliche Handhabung
  • Wartungsfrei da kein Nachziehen der Schrauben erforderlich
  • Ausblassicher durch gekammerte Dichtringe in Nuten
  • Dauerelastisch durch Reingrafitdichtung (kein Verspröden durch Temperatur)
  • Hochbeanspruchbar durch die Dichtungen im Kraftnebenschluß
  • Funktionssicher durch geringste Wasseraufnahme
  • in KTW/W270 Trinkwasser-Ausführung erhältlich

Produktbeschreibung

zusätzliche Informationen:

Icon of Produktinformation - GLV-Uniseal 2016 Produktinformation - GLV-Uniseal 2016 (628.1 KiB)