Fibertec
Fibertec

Fibertec

PSI Fibertec ist ein widerstandsfähiger Verbundkunststoff mit Glasfaserverstärkung. Er bietet einen optimalen mechanischen Schutz für Rohrumhüllungen und ist absolut wasserdicht. PSI Fibertec haftet auf fast allen Oberflächen, wie z. B. Metall, PE, PVC, PP, Steinzeug, GFK-Werkstoffen und Beton. Zudem verfügt der High-tech-Werkstoff über einen sehr guten Widerstand gegen Chemikalien.

PSI Fibertec eignet sich hervorragend als Ummantelung, um kunststoffumhüllte Rohre und Kunststoffrohre vor mechanischer Belastung zu schützen. Weitere Anwendungen sind z. B. Boden-Luft-Übergänge, Rohrschellenunterlagen, Auskleidungen etc. Immer dann, wenn eine hohe Eindruck- und Schlagbeständigkeit gefordert ist, bietet PSI Fibertec den optimalen Schutz.

In Kombination mit einem Korrosionsschutz für Schweissnähte wird PSI Fibertec auch als Ummantelung von PE-umhüllten Rohren beim HDD-Spülbohrverfahren eingesetzt. (HDD – Horizontal Directional Drilling, Horizontal-Gesteuertes Richtbohren)

  • Umhüllungen, die werkseitig aufgebracht werden, sind nach DIN 30675 eine elektrisch isolierende Beschichtung auf Metallflächen zum Schutz gegen Aussenkorrosion
  • Ummantelungen dienen dem mechanischen Schutz von Umhüllungen

Produktbeschreibung

zusätzliche Informationen:

Icon of Produktinformation - Fibertec 2016 Produktinformation - Fibertec 2016 (673.6 KiB)
Icon of Montageanleitung - Fibertec 2015 Montageanleitung - Fibertec 2015 (209.2 KiB)