Fibercoat UVcure
Fibercoat UVcure-eingebautFibercoat ultra

Fibercoat-UVcure ultra

Fibercoat-UVcure ultra ist ein glasfaserverstärktes, extrem widerstandsfähiges, montagefertig vorlaminiertes Verbundmaterial. Es härtet unter UV-Licht aus. Es eignet sich hervorragend für die grabenlose Verlegung von Rohren im HDD-Spülbohrverfahren. Das handliche Rollenformat von 150 mm oder 300 mm Breite und einer Dicke von 0,9 mm ermöglichen eine einfache und sichere Montage.

Der neue Aufbau mit 50% Harzanteil und einem dichtem Gewebe ergibt insgesamt ein kompaktes Material. Gleichzeitig ermöglicht die Lichtdurchlässigkeit die Durchhärtung von bis zu 8 mm in einem Vorgang. Der hohe Harzanteil ergibt eine glatte Oberfläche, wodurch es einen optimalen mechanischen Schutz für Rohrumhüllungen bietet (gegen grobes und spitzes Gestein). Das Material ist absolut wasserdicht. Fibercoat-UVcure ultra haftet auf fast jeder Rohroberfläche wie z.B. PE, PP, PVC, GFK-Werkstoffen und verfügt über einen sehr guten Widerstand gegen Chemikalien.

Immer dann, wenn eine hohe Eindruck- und Schlagbeständigkeit gefordert ist, bietet Fibercoat-UVcure ultra von 4pipes den optimalen Schutz. Eine Endkontrolle garantiert beste und gleichbleibende Qualität.

Produktbeschreibung

zusätzliche Informationen:

Icon of Produktinformation - Fibercoat Ultra-201703 Produktinformation - Fibercoat Ultra-201703 (898.4 KiB)
Icon of Sicherheitsdatenblatt Fibercoat Ultra 20170317 Sicherheitsdatenblatt Fibercoat Ultra 20170317 (180.7 KiB)