Abdichtmanschette-STM

Abschlussmanschette Typ_STM

Bei Verlegung von medienführenden Rohrleitungen (z.B. Gasleitung, Wasserleitung, Abwasserleitung,…) unterhalb von Autobahnen, Hauptverkehrsstrassen, Bahngleisen usw. werden diese oft in Schutzrohren verlegt. Die Abschlussmanschetten dienen zum schmutzdichten und feuchtigkeitsdichten Verschließen des Ringraumes zwischen Medienrohr und Schutzrohr. Es stehen PSI Abschlussmanschetten für Neuverlegung und für nachträgliche Montage zur Verfügung.

Die nahtlosen Abschlussmanschetten vom Typ STM werden nach Ihren besonderen Anforderungen gefertigt und sind nur bei Neuverlegung einsetzbar. Sie sind für fast alle Rohrgrößen lieferbar. Gerade bei extremen Exzentrizitäten oder wenn mehrere Öffnungen z.B. für weitere Kabelschutzrohre benötigt werden, ist diese Manschette die geeignete Type. Diese Manschette ist auch als verstärkte Ausführung (Typ STMV) für höhere mechanische Belastung verfügbar.

Medienrohrgrößen: 50mm – 1200mm
Schutzrohrgrößen: 200mm – 1600mm

Produktbeschreibung

zusätzliche Informationen:

Icon of Produktinformation - Abschlussmanschetten 2016 Produktinformation - Abschlussmanschetten 2016 (838.7 KiB)