Abdichtmanschette-KT

Abschlussmanschette Typ_KT

Bei Verlegung von medienführenden Rohrleitungen (z.B. Gasleitung, Wasserleitung, Abwasserleitung,…) unterhalb von Autobahnen, Hauptverkehrsstrassen, Bahngleisen usw. werden diese oft in Schutzrohren verlegt. Die Abschlussmanschetten dienen zum schmutzdichten und feuchtigkeitsdichten Verschließen des Ringraumes zwischen Medienrohr und Schutzrohr. Es stehen PSI Abschlussmanschetten für Neuverlegung und für nachträgliche Montage zur Verfügung.

Die PSI Abschlussmanschette Typ KT kann nur bei Neuverlegung eingesetzt werden.
Die Vorteile der Abschlussmanschette Typ KT liegen im Besonderen bei den geringen Lagerkosten, da nur 5 Typen für Schutzrohrgrößen von DN 100 bis DN 600 notwendig sind. Je Type sind zwei Schutzrohrgrößen als Kragen angeformt. Die mitgelieferten Edelstahlspannbänder sind universell für alle Durchmesser einsetzbar.

Produktbeschreibung

zusätzliche Informationen:

Icon of Produktinformation - Abschlussmanschetten 2016 Produktinformation - Abschlussmanschetten 2016 (838.7 KiB)